Die Abteilung Sozialwesen bietet zurzeit fünf Bildungsgänge an den Standorten Kempen, Nettetal und Willich an.

Die Berufsfachschule für Sozialassistenten/-innen (SBF) [jetzt: Berufsfachschule nach Anlage B2 Gesundheit und Soziales] ist doppelqualifizierend. Zum einen kann man den schulischen Abschluss der Fachoberschulreife (gegebenenfalls auch mit dem Qualifikationsvermerk) erwerben, zum anderen schließt dieser Bildungsgang mit dem Berufsabschluss „staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in“ ab. Diese Schulform gibt es nur am Standort in Nettetal-Lobberich.

In der Höheren Berufsfachschule Sozial- und Gesundheitswesen (SHB) [jetzt: Berufsfachschule nach Anlage C2 Gesundheit und Soziales] am Schulort in Kempen besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben, inhaltlich unterstützt durch fundiertes berufliches Basiswissen in den Schwerpunktbereichen Sozial- und Gesundheitswesen.

Am Beruflichen Gymnasium können Sie innerhalb von drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben. Es ermöglicht den gleichzeitigen Erwerb von allgemeinen und beruflichen Kenntnissen mit dem Schwerpunkt Erziehung und Soziales.

Am Standort in Kempen hat das Berufliche Gymnasium die Ausrichtung Erziehungswissenschaften (SGYEW). In Willich findet die Ausrichtung auf den Bereich Freizeitsportleiter/-in statt (SGYFL).

In der Fachschule für Sozialwesen, Schwerpunkt Sozialpädagogik (SFS), besteht die Möglichkeit, Erzieher bzw. Erzieherin zu werden (Dauer 3 Jahre).

Die genauen Aufnahmevoraussetzungen für alle Bildungsgänge der Abteilung sind auf Anfrage in den Schulbüros erhältlich.

Verantwortliche
Abteilungsleiter

 

brei

 

 

 

 

 

 

 

Dietmar Breitenbach

Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: brei@rmbk.de

stellvertretender Abteilungsleiter

schlagkamp

Hans-Jürgen Schlagkamp

Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: shan@rmbk.de

 

 

 

Certqua

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Roland Kühne erhält Bürgerpreis
  Foto: Norbert Prümen   Unser Kollege, Pfarrer Roland Kühne, ist mit dem SPD-Bürgerpreis „Kempsche Kroan“ für soziales... weiterlesen...
IMAGE
42 Freizeitsportleiter/innen erhalten ihr Abiturzeugnis am RMBK
    Der insgesamt vierte Jahrgang seit Bestehen des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeisportleiter/in" konnte im Sommer am... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: „Markt der Möglichkeiten“ zeigt berufliche Wege im Bereich Gesundheit und Soziales auf
Zu Beginn des Schulhalbjahres und bereits zum vierten Mal öffnete dieser besondere „Markt“ – ein wichtiger Pfeiler der Studien- und... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Berufliches Gymnasium – Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  Am Rhein-Maas-Berufskolleg leisten die musischen Fächer im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften Jahr für Jahr... weiterlesen...
IMAGE
Wieder Falschgeldtraining in Nettetal
Wie in den Jahren zuvor gelang es uns, Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank im Februar zu uns nach Nettetal einzuladen, um mit den Auszubildenden des... weiterlesen...
IMAGE
Ausflug zum Ballett „Schwanensee“ an der deutschen Oper am Rhein
Auch in diesem Jahr gab es mit einer Klasse wieder einen Ausflug zu einem musikalischen Highlight in der Region. Anders als in den letzten Jahren war... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Absage - Tag der offenen Tür
  Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde und Partner des Rhein-Maas Berufskollegs,   auf vielfache Nachfrage hin müssen wir leider mitteilen, dass der eigentlich alljährlich im Herbst angebotene Tag der... weiterlesen...
IMAGE IHK Ausbildungsatlas 2020/21 online
  "Suchen und finden: Ausbildungsbetriebe am Mittleren Niederrhein Rund 3.000 Ausbildungsbetriebe in Krefeld und Mönchengladbach, im Rhein-Kreis Neuss und dem Kreis Viersen freuen sich über den Kontakt zu Schülerinnen und... weiterlesen...
IMAGE Informationen in der Coronakrise
Die Informationsupdates der Schule finden Sie gesammelt in folgendem pdf Dokument:  Corona Informationsupdates weiterlesen...
IMAGE Schulsozialarbeit / Beratung in der Corona-Zeit
   Herr Kehrmann ist aktuell stundenweise vor Ort (Kempen), sowie „jederzeit“ per Telefon 02152 146736 / 0173 2077914 und Mail kehr@rmbk.de erreichbar (Anruf, SMS, WhatsApp, Email). Persönliche Beratungsgespräche in der... weiterlesen...
IMAGE Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit berät weiter!
 Informationen der Agentur für Arbeit: Corona Info Schulen Pressemitteilung der Agentur weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)