Drucken

 IMG 1137

Am 5.11.2018 duftete das Rhein-Maas Berufskolleg in Nettetal nach Waffeln, denn die Wirtschaftsinformatiker Klasse WHBNL8 startete einen Waffelverkauf. Dieser fand in der ersten und zweiten Pause statt.

Es wurden Waffeln mit wahlweise Nutella, Puderzucker oder ohne alles an Schüler und Lehrer verkauft. Es standen 6 Waffeleisen, Teig für leckere Waffeln, Puderzucker und Nutella bereit. Der komplette Erlös dieses Verkaufes wurde an den Verein „Löwenkinder“ gespendet, welcher schwer kranken Kindern einen letzten Wunsch erfüllt. Der Ablauf des kompletten Projektes wurde im Rahmen des Wirtschaftsinformatikunterrichts schon viele Wochen vorher besprochen und geplant. Damit konnten die theoretischen Kenntnisse in der Praxis umgesetzt werden.

Insgesamt waren wir mit dem Projektergebnis sehr zufrieden und der eingenommene Betrag von 94€ konnte sich sehen lassen. Herr Fehre konnte den Betrag auf 500 € aufstocken, da seine Oma anlässlich ihres 100. Geburtstages für das Projekt zusätzlich sammelte und den Restbetrag dazugab.

Am 18. Dezember konnten wir das Geld bei den Löwenkindern in Viersen übergeben und damit Kindern in Not etwas Unterstützung zukommen zu lassen.